< Projekte der BBS Wilhelmshaven in "Chancenregion" der JadeBay
16.09.2019 15:20

BBS Wilhelmshaven erhält ERASMUS+ Mobilitätscharta

Schon während des Leonarda-Da-Vinci Programms der EU hatte die ehemalige BBS1 Wilhelmshaven die Akkreditierung als Einrichtung mit der Mobilitätscharta für die Berufsbildung. Nun wurde die noch relativ junge BBS Wilhelmshaven - als Fusion der ehemaligen BBS1 und der BBS Friedenstraße - mit der ERASMUS+ Mobilitätscharta ausgezeichnet.


Mit der ERASMUS+ Mobilitätscharta werden Einrichtungen, die Erfahrung in der Durchführung von Mobilitätsprojekten haben und ihre internationale Arbeit strategisch weiterentwickeln möchten von der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung ausgezeichnet. Die Auszeichnung muss bei der Nationalen Agentur beantragt werden. Gutachter entscheiden dann, ob die Akkreditierung vergeben werden kann.

Inhaber der Mobilitätscharta verpflichten sich, einen Schwerpunkt ihrer Projektarbeit auf die strategische Entwicklung der internationalen Ausrichtung zu legen und erhalten dafür bis 2020 und gegebenenfalls darüber hinaus besondere Förderbedingungen.




Kontakt

Kontakt Standort Heppens

Sekretariat:Tel.: 04421/ 16-49 00
Fax: 04421/ 16-49 02
Mail an Verwaltung Heppens

Sekretariat
Berufliches Gymnasium:
Tel.: 04421/ 16-49 20
Fax: 04421/ 16-49 01
Mail an Verwaltung Heppens

Kontakt Standort Friedenstraße

Sekretariat: Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax: 04421 / 16-48 88
Mail an Verwaltung Friedenstraße