Einschulungstermine: Die Liste wird laufend erweitert. CLICK HERE!

< Die Bilder der Abschlussfeiern sind online!
09.08.2019 10:43 Von: WSK

Schulen machen Schüler zu Lebensrettern

Prüfen – Rufen – Drücken


Marina M.

Frau Brötje und Frau Schnitger

Elvisa H.

Annika F.

Das Projekt "Schulen machen Schüler zu Lebensrettern: Prüfen - Rufen - Drücken" ist ein gemeinsames Vorhaben der Gesundheitsregion JadeWeser, die sich aus den Landkreisen Friesland und Wesermarsch, sowie der kreisfreien Stadt Wilhelmshaven zusammensetzt und dem Verein "Aktion gegen Herzflimmern e.V." und wird durch das Land Niedersachsen gefördert.

 

Zum Auftakt der Aktion an unserer Schule begrüßte die Schulleiterin Frau Schnitger die Projektkoordinatorin Frau Brötje und betonte die enorme Wichtigkeit der Thematik. „Jeder sollte in der Lage sein, einen Herz-Kreislaufstillstand zu erkennen (Prüfen), Hilfe herbei zu rufen sowie einen Notruf abzusetzen (Rufen) und eine effiziente Herzdruckmassage durchzuführen (Drücken)“, so Frau Schnitger. Die Schulleiterin bedankte sich für das Interesse der SchülerInnen der BFS Pflegeassistenz und das Engagement der beiden Fachpraxislehrerinnen.

 

Das Reanimationstraining startete dann mit dem Vertrautmachen mit den Übungsdummies. Jedem Schüler stand ein eigener Dummy zur Verfügung. Nach einer theoretischen und praktischen Unterweisung in die erforderliche Technik durch Frau Brötje wurde 60 Minuten lang der Ablauf Prüfen – Rufen – Drücken geübt.

 

Anschließend konnte an Übungsdummies mit Feedbacksystem die Qualität der Wiederbelebungsmaßnahme überprüft und optimiert werden. Nach 90 Minuten war der Spuk vorbei, die Dummies wieder verpackt und die Koordinatorin wurde mit einem „Bis Bald!“ verabschiedet.

Das Feedback der SchülerInnen fiel positiv aus – es sei kurzweilig gewesen, gut und verständlich erklärt worden und es gab viel Zeit zum Üben am eigenen Dummy




Kontakt

Kontakt Standort Heppens

Sekretariat:Tel.: 04421/ 16-49 00
Fax: 04421/ 16-49 02
Mail an Verwaltung Heppens

Sekretariat
Berufliches Gymnasium:
Tel.: 04421/ 16-49 20
Fax: 04421/ 16-49 01
Mail an Verwaltung Heppens

Kontakt Standort Friedenstraße

Sekretariat: Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax: 04421 / 16-48 88
Mail an Verwaltung Friedenstraße